DER Vorzeltboden      DER Marktstandboden     DER Partyzeltboden
 

Willkommen bei den Allgemeinen Geschäfts Bedingungen (AGB's)

Achtung Wichtig: AGB's bitte genau durchlesen !

  1. Das Anfrage- Formular ausfüllen und abschicken, Danke.
  2. Sie erhalten umgehend per Post oder per Mail Ihre Offerte / Auftragsbestätigung, mit vermastem Grundrissplan.
  3. Wenn die Offerte Ihren Vorstellungen entspricht, bitte die Offerte/Auftragsbestätigung und den Grundrissplan Unterschreiben und zurücksenden, per Post oder Mail.
  4. Zahlungsbedingungen:
    50 % Vorauszahlung bei der Bestellung
    (mit beigelegtem EZS) und 50 % bei Arbeitsende.

    Ich benachrichtige Sie Telefonisch, bei Arbeitsende, damit Sie die Rest-Überweisung ausführen können. Vielen Dank.

Bei Fragen einfach Telefonieren :  +41 34 422 82 72 oder Mail : info@annaheim.com

Zum Anfrage Formular

Zur Preisliste Aluminium Sockel

Zur Preisliste Holz Sockel

Ich sichere Ihnen eine saubere, handwerklich fachgerechte und sorgfältige Ausführung der Arbeiten zu.

Mit freundlichen Grüssen Markus Annaheim

 

Garantie Bestimmungen

Einlegeböden (Lieferanten Informationen)

Platten Aufbau 3 x 9 mm = 27 mm, 3-Schichtige Verleimung AW 100, SWP, geprüft. Durchgehende Brettmittellage. Die eingepresste Oberflächenvergütung aus hochbeständigem Melaminharz. Die gefältzten Kanten werden lasiert und sind wieder feuchtefest verschlossen.

Bodenplatten krümmen sich leicht

Unter dem Vorzeltboden ist das Erdreich noch nass und feucht vom Winter !! (sehr hohe Feuchtigkeit)

Über dem Vorzeltboden ist die grosse Hitze, die es schon im Frühling im Vorzelt geben kann. (sehr geringe Feuchtigkeit)
Damit das nicht passiert, werden die Bodenplatten, vorne und hinten mit je 2 Löcher vorgebohrt. Die mitgelieferten Selbstbohr-Schrauben ansetzen und in das Aluminium Profil anschrauben. Vorsicht wenn sich die Selbstbohr-Schraube durchs Aluminium gebohrt hat, gehts schnell runter, der Schraubenkopf sollte sich nur ca. 0.5 mm in das Holz eindrehen !

Dieser Umstand ist kein Reklamationsgrund und erlaubt keine Garantie - Leistung !


Dieses Problem kann (muss nicht) nur bei den Bodenplatten vom Aluminium Sockel Vorzeltboden auftreten, die Bodenplatten beim Holz Sockel Vorzeltboden werden auf jeden Fall angeschraubt.

Der grosse Feuchtigkeits- und Temperatur Unterschied, kann dazu führen, dass sich die Bodenplatten leicht "krümmen" ein leichtes, lästiges schlagen beim drauftreten ist die Folge.

Ich sichere Ihnen eine saubere, handwerklich fachgerechte und sorgfältige Ausführung der Arbeiten zu.

Mit freundlichen Grüssen Markus Annaheim